b harmonic brass mitglied hans zellnerHans Zellner, geboren 1968 in Straubing, studierte nach dem Abitur am Straubinger Anton-Bruckner-Gymnasium Trompete und Komposition bei Prof. Paul Lachenmaier, Rolf Quinque und Wolfgang Guggenberger am Richard-Strauss-Konservatorium München sowie an der Hochschule für Musik und Theater München.
Für seinen Abschluss erhielt er die Bestnote.
Er war mehrere Jahre als Trompeter beim Münchner Rundfunkorchester des BR angestellt und hat in dieser Zeit bei zahlreichen Einspielungen und Rundfunk Live-Sendungen mitgewirkt die weltweite Beachtung fanden.
Als ausgezeichneter Komponist und Arrangeur hat er sich längst einen Namen gemacht und ist ordentliches Mitglied in der Kurie der Komponisten der GEMA.
Seit 1997 Trompeter bei HARMONIC BRASS: Link

Beim HEBU-Musikverlag sind zahlreiche Arragements von Hans Zellner verlegt.

Schon zu Schulzeiten wirkte er bei der Co-Produktion des Kulturkreises Josef Schlicht mit dem Bayerischen Rundfunk im Jahr 1989 in Sossau bei den Aufnahmen zu "Weihnachtsmusik aus dem Straubinger Land" zusammen mit Norbert Ziegler, Paul Windschüttl und Siegfried Hirtreiter bei "Aufzug Nr 1 und 6" des Johann Baptist Schiedermayr (1779-1840), gebürtig in Pfaff-Münster bei Steinach, mit - dort im Beitrag über eben dieses JBS oberhalb dieses Beitrages!