RePaLi - Kult-Tour - Radltouren

Schon ein wenig eigenartig, dieser Name für eine Radtour. Üblicherweise heißen sie etwa Donauradweg und finden sich etwa unter den Oberbegriffen "grenzenlos Radeln", "Bahntrassenradeln", "Fernradwege", "Mountainbiken" oder "E-Biken", alle beschrieben in "Radfahren - Tourismusverband  Ostbayern". 
Ein Beispiel:
Donau-Ilz-Radweg, ein Radweg für die ganze Familie: ab Hengersberg als reiner Fuß- und Radweg ausgewiesen und mit kaum merklichen Steigungen.
START: Niederalteich
ZIEL: Kalteneck/ Hutthurm
GESAMTLÄNGE: 55 km
SEHENSWERTES:
Benediktinerkloster Niederaltaich
Pullman City in Eging am See
Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling

Leider finden sich auf der entsprechenden Seite kein Kartenmaterial mit wichtigen Wegpunkten. 

Bildschirmfoto 2020 06 24 um 14.42.52

Bei anderen Angeboten wie etwa vom "Radtourenchef" wird natürlich fleißig geworben für Radlerkleidung usä.

Dies schreibt der Chef:
Charakter: Knapp 40 Kilometer lange und sehr flache Radtour mit nur minimalen Steigungen. Der Radweg führt bis kurz vor Straubing ausschließlich über geteerte Wege und Straßen. Erst am Tiergarten und im Stadtpark Straubing geht es ein Stück entlang einer schottrigen Piste. In Neufahrn in Niederbayern sowie in Pfaffenberg und Mallersdorf kommt man innerorts mit etwas mehr Autoverkehr in Berührung, ansonsten ist die Radtour sehr verkehrsarm. Einkehrmöglichkeiten sind unterwegs dünn gesät.
Beschilderung: Sehr gut und durchgängig mit grünen "Labertal-Radweg" und "Straubing"-Radwegweisern beschilderter Radweg.

-------------------------

 

Werbung gibt's bei den RePaLi-Kult-Touren auf keinen Fall! Wie sind nun aber diese RePaLi-Radltouren aufgebaut? Sprachlich etwas salopp, meist mit vielen Infos zu Beginn, Übersichtskarten zur Tour, und, ganz wichtig: Google-Karten mit Hotspots und ausführlichen Erläuterungen zu Sehenswürdigkeiten - profan wie spirituell, gastromischen Einrichtungen sowie zahlreichen Verlinkungen:

Bildschirmfoto 2020 06 24 um 14.03.15

 

Verwendung von GEO-Koordinaten, zB für die Anreise zum Startpunkt einer Tour mit Auto und Radlständer:

  • Der Beitrag der Gäuboden-Radltour enthält eine Liste von GEO-Koordinaten:
    TGZ im Hafen Sand (Europaring 4, 48.894560, 12.657102) - durch das Hafengeände nach Sand in die Donaustraße (48.897353, 12.673045) - auf der Donaustraße am Bogenberg vorbei, unter der Brücke bei der Xaver-Hafner-Brücke hindurch (48.888000, 12.710403) durch Ainbrach, an Entau vorbei bis Irlbach - dort (48.843386, 12.761049) über den 'Hohlweg' zur Wischlburger Straße (48.838281, 12.761446) und dann links bis Wischlburg - in Wischlburg (48.827758, 12.778076) rechts und gleich wieder rechts in die Makofener Straße nach Loh zum Parkplatz vor der Kirche und vorm Huberwirt (48.825632, 12.769075), am Orstausgang von Loh in die Straßkirchener Straße und quer durch die Felder (48.829427, 12.751967) in westlicher Richtung zur Irlbacher Straße (48.834861, 12.734643) ....
    Allerdings schätzt der Herausgeber der RePaLi-Radltouren die Nützlichkeit nicht allzu hoch ein, sind die Touren doch eher Kult-Touren. Deshalb empfielt sich ein ausführliches häusliches Studieren und ggf. der Ausdruck einer Übersichtskarte mithilfe eines Screeshots usä.
  • Die Hotspotbeiträge enthalten am Ende die Angabe des aktuellen Hotspots, zB Parkplatz am Tiergarten Straubing: Breitengrad: 48.88245 | Längengrad: 12.538692
    Diese Angaben in: 48.88245,12.538692 normalisieren und in http://maps.google.de/maps?ll= eintragen und
    http://maps.google.de/maps?ll=48.88245,12.538692 aufrufen.

    oder - besser:

  • 'Route berechnen' am Ende des Hotspots des Touren-Startpunktes - zB vom Heimatort Steinach zum Parkplatz Tiergarten mit GEO 48.88245, 12.538692 - verwenden:

Bildschirmfoto 2020 06 24 um 07.57.45

rechtl. Hinweise:

  • Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber der Tourenbeschreibungen keine Gewähr für die Korrektheit der GEO-Koordinaten oder der andauernden Befahrbarkeit der Straßen und Wege!
  • Bisweilen enthält die Tour Hinweise auf schwierige Wegverhältnisse. Dort sollte man den Hinweis: "Rad schieben" dringend beachten!
  •  auf Verkehrssicherheit des Bicycles achten und Verkehrsregeln beachten!
  • ....